DisziplinGestaltwandel23

Revision history for Gestaltwandel


Revision [10636]

Last edited on 2009-09-03 22:26:41 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [ÜS]
Additions:
=====Gestaltwandel=====
>>Kosten: **1 Blutpunkt pro Gestaltwechsel**>>Mittels dieser Kraft kann sich der Vampir in eine Fledermaus oder einen Wolf verwandeln (je nach Festlegung bei dem Erwerb der Kraft). Er wird dann zu einem besonders imposanten Vertreter der jeweiligen Gattung. Er kann jede erworbene Disziplin außer Fleischformen, Blutmagie und Serpentis in der Tiergestalt anwenden – wobei das in die Augen schauen bei Beherrschung auch schwierig sein könnte.
Bei der Anwendung von ●○○○○ Augen des Tieres verändern sich die Augen des Vampirs: Sie erhalten eine schlitzartige Pupille und reflektieren einfallendes Licht besonders gebündelt. Wer seinem Gesprächspartner –gerade auch im Dunkeln– nicht unbedingt genau ins Gesicht schaut, wird wohl nichts feststellen können.
Bei ●●●●○ Tiergestalt werden Arme zu Vorderläufen oder Flügel, das Gesicht verwandelt sich, der aufrechte Gang geht verloren, die Kleidung verschwindet in Fell, Gefieder oder Schuppen – von der vollendet verwandelten Gestalt kann man jedoch nicht mehr ohne weiteres behaupten, daß sie unnatürlich oder gar ein Vampir sei. Es ist eben ein stattliches Exemplar seiner Gattung.
Deletions:
====Gestaltwandel====
>>Kosten: **1 Blutpunkt pro Gestaltwechsel**>>Mittels dieser Kraft kann sich der Vampir in eine Fledermaus oder einen Wolf verwandeln (je nach Festlegung bei dem Erwerb der Kraft). Er wird dann zu einem besonders imposanten Vertreter der jeweiligen Gattung. Er kann jede erworbene Disziplin außer Fleischformen, Blutmagie und Serpentis in der Tiergestalt anwenden – wobei das in die Augen schauen bei Beherrschung auch schwierig sein könnte.
Bei der Anwendung von ●○○○○ Augen des Tieres verändern sich die Augen des Vampirs: Sie erhalten eine schlitzartige Pupille und reflektieren einfallendes Licht besonders gebündelt. Wer seinem Gesprächspartner –gerade auch im Dunkeln– nicht unbedingt genau ins Gesicht schaut, wird wohl nichts feststellen können.
Bei ●●●●○ Tiergestalt werden Arme zu Vorderläufen oder Flügel, das Gesicht verwandelt sich, der aufrechte Gang geht verloren, die Kleidung verschwindet in Fell, Gefieder oder Schuppen – von der vollendet verwandelten Gestalt kann man jedoch nicht mehr ohne weiteres behaupten, daß sie unnatürlich oder gar ein Vampir sei. Es ist eben ein stattliches Exemplar seiner Gattung.


Revision [10627]

The oldest known version of this page was created on 2009-09-03 21:56:24 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [ÜS]