EvRaussendorf

Elin von Raussendorf


Elin von Raussendorf war ein Abkömmling WilhelmWaldburgs und Anarchin durch und durch. Obwohl sie friedfertig war und sich gemäß dem Vertrag von Thorns während ihres kurzen Aufenthalts in Berlin an die Traditionen hielt, wurde sie von ihrem eigenen Clan vernichtet, als sie sich weigerte, sich als Childe dem damaligen Seneschall von Berlin, Freiherr Maximilian von Salm-Kyrburg, zu unterstellen. Sie starb erhobenen Hauptes in dem Wissen, daß ihr Tod in den Reihen der Anarchen nicht unbemerkt bleiben würde.

Kategorien: Charakter, Ventrue, Anarchen
There are no comments on this page.