FriedHof

Friedhof


Diese Charaktere sind im Verlauf des Spieles bei GiO im Kampf verstorben, durch Hinterhalte gemeuchelt oder zum Tode verurteilt worden.Gemälde von Franz Skarbina: Allerseelentag (Hedwigskirchhof), 1896

6.9.2003: Hofhaltung Fürst Vlad von Stolzenfels\'
27.9.2003: Kampf gegen Mondkind
10.Oktober 2003
05.11.2003: Die Wolken über der Stadt
16.April 2004
30.04.2004: Ende einer Fehde
30.Juli 2004
14.8.2004: Das Duell
15.Dezember 2004
22.April 2005
28.05.2005: Die Befreiung Bremens und Heimatverteidigung
20.November 2006
06.Januar 2007
06.01.2007: Neujahrsempfang
24.Dezember 2007
24.12.2007 "Joyeux Noel!"
28.Juni 2008
28.06.2008: Schlag gegen den Sabbat
03.Oktober 2009
TageBuch20091003
27. Oktober 2010
27.11.2010: Blutbad in Beeskow, Schlag gegen Sarah O\'Brien
29. Januar 2011
TageBuch20110129, Schlag gegen Fitzpatrick
20. April 2013
Prinzenkonzil
21 Juli 2013
Hofhaltung in Berlin http://gio.larp-bb.de/NlC20130720
29.Dezember 2013
Weihnachtseinladung Magdeburg
12. April 2014
Bei einem privaten Stelldichein
12. Dezember 2015
Auf der Einladung on Lysander
 

Kategorien: Spielinhalt
Comments [Hide comments]
2006-07-04 18:46:17
Malgorzata wurde aber am 30.7.2004 durch Aristide getötet -- was es mit den Hintergründen auf sich hat, ist wohl ein bißchen zu kompliziert, um das in einem Einzeiler wiederzugeben, oder? :-)
2006-07-04 23:26:25
nein, Aniella wurde von Ari getötet. Malgorzata starb Monate vorher. Glaub mir, ich war dabei!
2006-07-04 23:39:44
Ja, aber das ist IT nicht allgemein bekannt :-). Für die meisten Charaktere ist BritJaeger da gestorben. Wie auch immer: Wenn Du die Tode getrennt aufführen möchtest, dann solltest Du das ändern ;-D. Wann Brit gestorben ist, weiß ich leider nicht auswendig.
2006-07-05 07:09:29
Hm, doch, dank Ari, der zu Brits Ehrenrettung losgezogen ist, ist es inzwischen ziemlich allgemein anerkannt. Und den meisten ist es eh wurscht, was die Brujah behaupten, wer wann wie wo gestorben ist :-) Die echte Malgorzata starb übrigens am 16.4.2004.
Comment by Stephan Ebert
2010-11-30 22:40:19
Ley wurde m.M.n. nicht vernichtet sondern nur gepflockt und verschleppt.
Comment by Masin Al-Dujaili
2010-11-30 23:06:37
Naja, da Benben den Eintrag selber verfasst hat, lassen wir ihm das mal durchgehen. Aber auch ich habe das inplay so verstanden, dass er gepflockt und verschleppt wurde. Aber da kann man ja einen Plot draus machen: Wir rotten uns zusammen, um den Oberst zu retten und finden dann raus, dass er in Wirklichkeit vernichtet und nicht nur gepflockt wurde.
Comment by Stephan Ebert
2010-11-30 23:27:17
Vieleicht gab es da Komunikationsprobleme, da X-Ben auch meinte wir seien Charone und nicht Archonten. Die Idee mit dem Nach ley suchen, mag ich irgendwie.
Comment by Ben Haedrich
2010-12-03 15:00:40
Zur Klärung der unterschiedlichen Wahrnehmungen: Ich versuche Charakter-Einträge im Wiki immer so gerüchthaft wie möglich zu gestalten. Nach der Session haben einige Leute zu mir gesagt. sie hätten Ley sterben sehen, andere sprachen davon, er wäre nur gepflockt. So haben auch einige den Brief des Justikars als Todes-Order, andere als Ergreifungsbefehl verstanden. Ebenso sprachen einige vom Archonten mit Begleitung, andere gleich von einer Gruppe Archonten. Ich habe mich für die extremeren der drei Gerüchte entschieden, unabhängig davon welches ganz real "wahr" ist und welches nicht. Ist, glaube ich, spannender so. Schließlich ist ja auch halb Deutschland immer noch davon überzeugt, Jester habe Ari getötet. :-)
Comment by Stefan Hanisch
2010-12-03 17:13:32
nur halb Deutschland??? Das fühlt sich immer eher mehr an ... hihi
Comment by Masin Al-Dujaili
2010-12-03 17:51:47
Wieso 'überzeugt'?! Wenn man die Leute reden hört, dann könnte man meinen, sie haben selbst daneben gestanden und Bild- und Ton-Aufzeichnungen angefertigt.
Comment by Stefan Hanisch
2010-12-03 20:45:57
oh ja das Bild gefällt mir... man man man was war das fürn Publikum, alle habens gesehen und nichts unternommen ;)
Comment by Stephan Ebert
2010-12-05 22:24:11
Ja und jeder kann das Beweisvideo auf Youtube sehen, ist ein bisschen verwakkelt und scheiß Quali aber es ist der Beweis!!!
Comment by Stephan Ebert
2010-12-05 22:27:12
btw: Seit wann stammt Juri nichtmehr aus Berlin???
Comment by Masin Al-Dujaili
2010-12-05 23:28:27
Das erfordert dann erstmal eine semantische Betrachtung des Wortes 'stammen'. 'Stammt' Juri aus Berlin? Oder aus Frankfurt an der Oder? Oder 'stammt' er aus Russland? 'Stammt' er vielleicht aus Sachsen-Anhalt? Meinetwegen ändere es ab, ich habe mich nur an der Charakterverwaltung orientiert. Du weißt doch, ich bin Bürokrat ;-).