GiO20040110

10.01.2004: Berlin erwacht


Das neue Jahr ist da, und noch immer sind sich die Bewohner Berlins unschlüssig, wie auf die Gangrel reagiert werden soll.

Nunmehr wird bekannt, dass ein ein Toreador Neonate namens Mateusz Nicholae Clerval die besondere Situation in Berlin ausnutzen will, um eine filmische Dokumentation über Leben und Kultur der Gangrel zu fertigen. Clerval möchte sein Projekt vorstellen und sucht Investoren. Er lädt hierzu am Samstag dem 10.01.2004 ab 20.00 Uhr in sein Studioappartment in Berlin Kreuzberg. Um pünktliches Erscheinen wird seitens des Gastgebers gebeten.
 

Kategorien: Sessionankündigung
There are no comments on this page.