GiO20040220

20.02.2004: Ein König wird gekrönt


Wehrte Bürger Berlins und Potsdams,

Hochverehrte Ahnen,
geschätzte Ancillae,
geehrte Neonaten,

hiermit möchte ich sie feierlich einladen, sich anläßlich der Entlassung meines Childes, Richard Otto von Trutzfeld, in meiner Residenz am Freitag, den 20. Februar 2004, einzufinden. Seiner Jugend zum Trotze hat er sich beispielhaft für die Camarilla und die Domäne Berlin eingesetzt. Nachdem nun alle Prüfungen abgelegt sind, ist es an der Zeit, ihn würdig in die Gesellschaft einzuführen. Es wird mir eine Freude sein, sie zu eben jenem Anlasse zu empfangen.

Hochachtungsvoll,

Maximilian Freiherr von Salm-Kyrburg,
Ancilla des Blutes Ventrue,
Senator der Domäne Potsdam,
Kind des Markus Anselm Freiherr von Salm-Kyrburg,
Kind des Friedrich Lothar von Habsburg,
Kind der Sophia von Habsburg,
Kind des Johann von Habsburg,
Kind des Reinhard von Trotta,
aus dem Geblüt Saulus des Starken

i.A.

Richard Otto von Trutzfeld,
Neonate des Blutes Ventrue,
Kind des Maximilian Freiherr von Salm-Kyrburg,
Kind des Markus Anselm Freiherr von Salm-Kyrburg,
Kind des Friedrich Lothar von Habsburg,
Kind der Sophia von Habsburg,
Kind des Johann von Habsburg,
Kind des Reinhard von Trotta,
aus dem Geblüt Saulus des Starken


OT

Die Session wird wie die letzter Woche in Ines Wohnung stattfinden. Auch werden wir die weiteren Modalitäten wie letzte Woche halten, d.h. ca 3€ Unkostenbeitrag für Getränke und Kohle.

 

Kategorien: Sessionankündigung
There are no comments on this page.