GiO20040515

15.04.2004: Frühjahrshofhaltung


Es ist die erste Hofhaltung des Fürsten Freiherr Maximilian von Salm-Kyrburg nach seiner Ernennung zum Interimsfürsten, nach dem Friedensschluß. Und doch erwartet niemand einen friedlichen Verlauf, ist doch viel Blut in der Vergangenheit geflossen, viel böses Blut zwischen den Artgenossen aufgekommen.

Es wird darum gebeten, alles selbst mitzubringen, was zur eigenen Versorgung gewünscht ist.
 

Kategorien: Sessionankündigung
There are no comments on this page.