GiO20060304

04.03.2006: Hofhaltung


Einladungstext


Werte Artgenossen der Großdomäne Berlin-Potsdam,

hiermit möchte ich Ihnen kundtun, daß Seine Exzellenz Fürst Kohlhase am 4.3.2006 Hof zu halten wünscht. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Zu Ihrer Kenntnisnahme möchte ich Ihnen desweiteren mitteilen, daß Ruben Alexander Carrol aus der Familie der Rosen, Aristide Gillette aus der Familie der Gelehrten und Leandra Feodora Lilienfein aus der Familie der Wanderer durch Konsul Lord Edward Noonian Singh festgesetzt wurden. Ihnen werden Brüche der Tradition der Nachkommenschaft, der Tradition der Vernichtung sowie Anstiftung zum Traditionsbruch vorgeworfen. Zur Hofhaltung wird Fürst Kohlhase über die Angeklagten Gericht halten und ein Urteil sprechen.

Im Anschluß dürfen die Untertanen Seiner Exzellenz, wie es alte Sitte ist, Wünsche äußern und --so sie in Maßen sind-- auf eine Erfüllung seitens Seiner Exzellenz hoffen.

Als weiterer Programmpunkt sei erwähnt, daß die Geißel Seiner Exzellenz von ihrem Wirken berichten wird. Der Rest des Abends soll formlos vonstatten gehen.

Beste Grüße
Stanislav Pjotronov
Neugeborener aus der Familie der Gelehrten

 

Kategorien: Sessionankündigung
There are no comments on this page.