GiO20060506

6.5.2006: Sigmunds Geburtstagsfeier


Die Geißel seiner Exzellenz, Viktor Gideon Alburn, lädt zu einer Feierlichkeit bezüglich des 150. Geburtstages des Begründers der Psychoanalyse, Sigismund Schlomo Freud. Ausgesprochen ist die Einladung im Namen des ganzen Clan des Mondes -- ein Ereignis, was in der Vergangenheit immer wieder für Aufregung gesorgt hat.

Einladungstext


Meine sehr verehrten Bürgerinnen und Bürger der Großdomäne Berlin - Potsdam,

seit meiner Ankunft in dieser Domäne hat sich, wie mir scheint, die Tradition etabliert, dass ich im Namen meines Clanes die geschätzten Bürgerinnen und Bürger der Domäne zum Frühlingsbeginn zu einem gemütlichen Zusammensein lade.

Nun, endlich sind seit langem die Nächte wieder angenehm lau geworden und so will ich oben erwähnter Sitte gerne nachkommen und Sie, soweit Ihre Pläne es zulassen, für den kommenden Samstag einladen mein Gast zu sein.

Der Ein oder Andere von Ihnen, wird sicherlich ob meines Engagements und Interesses im Bereich der Medizin, speziell der Forschungsprogramme der Karl Bonhoeffer Nervenklinik wissen und so soll mir der sich an diesem Tage zum 150. Mal jährende Geburtstag Siegismund Schlomo Freuds, dem Begründer der Psychoanalyse, Thema und Anlass dieses Salons sein.

Zusammen mit Ihnen würde ich mich freuen, das Tieferliegende, das Unbekannte, das Animalische in einem jeden von uns zu explorieren. Vielleicht kommen wir gemeinsam zu neuen Einsichten?
Ich beabsichtige einen geeigneten Rahmen für diese Geburtstagsfeierlichkeit in meinem Lehen, welches Sie an diesem Abend natürlich ohne weiteren Formalitäten betreten dürfen, bereitzustellen und bitte meine Gäste ab 21 Uhr in die Buggenhagenstraße 19 in Lichtenberg wo Sie meinen Namen am Klingelschild finden werden.

Über Ihr Erscheinen würde ich mich sehr freuen!


Mit herzlichen Grüßen,

Viktor Gideon Alburn
vom Clan des Mondes


Kategorien: Sessionankündigung
There are no comments on this page.