GiO20071005

Wiki source for GiO20071005


Show raw source

======05.10.2007: "Fragen Sie, drei echte Ancillae antworten"======
>>Datum: 2007-1005
Zeit: 20:00 Uhr
Ort: ?
----
Nächster Termin: {{calendarlink calendarname="GiO" link="next"}}
Voriger Termin: {{calendarlink calendarname="GiO" link="prev"}}>>Geschätzte Neonaten der Domäne Hans Kohlhaases,

die vergangenen Wochen waren turbulent und haben die Gemüter sehr erhitzt. Was ist eigentlich passiert? Was passiert mit dieser Gesellschaft?
Was erwartet man von einem jeden Einzelnen in dieser Gesellschaft und was kann ich von dieser Gesellschaft der Camarilla in der wir leben für mich erwarten?
Letztlich betreffen uns alle die Geschehnisse der vergangenen Wochen, einen jeden Einzelnen von uns. Große Worte wie Gerechtigkeit, Schuld, Gnade, vielleicht gar Schicksal mögen einem in den Sinn kommen und ehe man sich versieht philosophiert man gar über seine ganze Existenz in dieser schattenhaften Welt!

Auch wir stellen uns diese Frage, auch uns haben die Ereignisse der letzten Wochen bewegt, den ein oder anderen vielleicht auf eine andere Art und Weise, als die Ereignisse Sie beschäftigt haben mögen. Vielleicht wäre es interessant unsere individuellen Standpunkte auszutauschen? Nur im Dialog vermag man zu wachsen, nur durch den Perspektivwechsel neue Einsichten in festgefahren Situationen zu bekommen.

Daher laden wir all jene interessierten Bürger der Großdomäne Berlin-Potsdams ein: Wenn Sie sich in den vergangenen Wochen vielleicht die ein oder andere Frage der beschriebenen Art gestellt haben, kommen Sie! Seien Sie unser Gast! Diskutieren Sie mit uns über diese Dinge! Suchen Sie nicht Verbitterung im inneren Schneckenhaus sondern lassen Sie uns gemeinsam im Dialog das Bild unserer Gesellschaft mit all ihren Rechten und Verpflichtungen beleuchten! Nutzen Sie die Gelegenheit, die Perspektive dreier Ancillae der Camarilla kennenzulernen und sich in einem zwanglosen Rahmen mit ihnen auszutauschen!

Wir würden uns freuen, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüßen senden Ihnen,

Dr. Rudolf Schüssler

Zodiak

Luigi Vitorio Lucheni

Ancillae aus dem Geblüt des Mondes


OT:
Hallo liebe Leute!

Erst einmal eine große Entschuldigung, dass diese ganze Geschichte völlig spontan und ohne Vorwarnung von uns gemacht wird, wir würden uns dennoch sehr freuen, wenn spontan ebenfalls noch ein paar Leutchen spielen wollen würden und uns heute abend Gesellschaft leisten!
Das ganze findet statt im berühmten Lagerraum in der Triftstraße 70 im Wedding (Klingel ist mit 'S.Büsing' beschriftet) ab 20 Uhr statt. Getränke sind bitte selbst mitzubringen, wenn ihr so engagiert diskutieren mögt, dass ihr einen Beamer für eure Präsentation braucht, müsste dieser auch selbst mitgebracht werden....
Bei Unklarheiten und sonstigen Problemen, ruft mich einfach unter 0179-5399251 an!

Liebe Grüße und bis hoffentlich heute Abend!

Chris, Nico und Sebastian

::c::----
CategoryCategory: [[(cat)SessionTermin]]