GiO20080301

01.03.2008 Planungstreffen Sabbat


Auf der Hofhaltung wurde es schon angekündigt. Und so langsam nimmt die Spannung auf der Straße zu -- zumindest gefühlt. Irgendetwas geht vor, irgendwelche Pläne werden geschmiedet, doch bislang raunt man sich in den Kreisen der Camarilla-Anhänger nur Gerüchte zu. Niemand scheint etwas Genaues zu wissen, die einzelnen Heerführer üben sich in Schweigen. Und doch! Haben sich einige nicht für einen bestimmten Termin von all ihren gesellschaftlichen Pflichten befreit? Wurden nicht die Sicherungsmaßnahmen an üblichen Treffpunkten erst vor kurzem verschärft? Deutet das nicht daraufhin, dass demnächst Entscheidungen anstehen? Entscheidungen, die sie ohne Dich treffen wollen?! Oder vielleicht doch nicht? Du weißt aber schon, dass Du bei diesem Treffen nicht eingeladen bist ... aber es geht um Deine Zukunft, um Deine Heimat! Sie können Dich nicht von den Entscheidungen ausschließen! Sie werden Dich dulden müssen, wenn sie keinen Aufstand riskieren wollen ...

Leandra Feodora Lilienfein lädt die Planungsgruppe Freiherr Maximilian von Salm-Kyrburg, Richard Otto von Trutzfeld, Aristide Gillette und Viktor Gideon Alburn zu einem Austausch hinsichtlich der in den letzten Monaten zusammen getragenen Informationen über die drei bekannten Sabbatrudel ein.

Ein jeder von Ihnen mag seine zwei Favoriten mitbringen, die uns in die Schlachten neben den SWAT-Teams von von Salm-Kyrburg und von Trutzfeld sowie den Ghulen und anderen begleiten sollen.

Darüber hinaus wird uns der Vicomte Antoine Adrien de Gramont Gesellschaft leisten. Denn er wird die Gruppe nach diesem Abend zu einem kleinen Training vorab mitnehmen.

Nachricht:

Hallo Zusammen,

also an diesem Wochenende findet wieder eine Session statt und zwar die zur Hofhaltung angekündigten Planungssession für unsere diesjährige Sabbatschlacht ;-).

Leider kann ich dazu keine allgemeine Einladung schreiben, da die Einladungen privat über die Heerführer ausgegeben werden.

Wir legen also allen, von denen die keine Einladung erhalten, aber dem Aufruf zur Verteidigung der Stadt folgen wollen, nahe, sich bei dem Heerführer seiner Wahl, also Trutzfeld, Salm-Kyrburg, De Lesseps, Alburn oder Lilienfein, zu melden und wir schauen, was wir machen können.

Natürlich können sich Eure Charaktere auch entscheiden, einen Eingeladenen zu verfolgen. Sie mögen sich aber, der Konsequenzen dieser Handlung bewusst sein.

Ort und Zeitpunkt des Treffens erfahren die Heerführer und somit auch alle geladenen Gäste erst am frühen Abend des 01.03.2008 (siehe http://gio.larp-bb.de/GiO20080301).

Viele Grüße
Katja



 

Kategorien: Sessionankündigung
There are 2 comments on this page. [Show comments]