GiO20090516

16.05.2009: Dantes Symposion




Sehr geehrte Damen und Herren,
geschätzte Suchende und Bewahrer von Wissen,

gerne möchte ich mit Ihnen in geistreicher Runde zusammenkommen, um in Form von Vorträgen und Diskussionen einen Diskurs zu führen über die Welt der Mythen. Allein unsere Existenz zeigt, daß in jeder Geschichte ein Fünkchen Wahrheit glimmt. Gemeinsam werden wir uns auf Spurensuche begeben, um aus den Chiffren der Vergangenheit jene Erkenntnisse abzuleiten, die uns Ausblick auf unsere Zukunft gewähren könnten.

Deshalb lade ich alle an dieser erkenntnistheoretischen Thematik Interessierten herzlich ein, mit mir im Obergeschoß des Tagungszentrums Jugendklub Koca am 16. Mai 2009 ab 22.00 Uhr ein Symposion zu gestalten.
Dazu braucht es nicht mehr als Ihre geschätzte Aufmerksamkeit, sowie die Bereitstellung eines Mythos, der für Sie persönlich bedeutsam und diskussionswürdig ist und dessen Rezitation nicht mehr als fünfzehn Minuten in Anspruch nimmt.
Da das Symposion in seiner ursprünglichsten Form den Genuß von Wein ausdrücklich mit einschloß, bitte ich an dieser Stelle um das Mitbringen von Blut als Gastgeschenk.

Zur besseren Planung bitte ich um Voranmeldung samt Nennung des von Ihnen favorisierten Mythos unter v-dante-v@arcor.de.

Ich verbleibe mit den besten Grüßen,
Dante von den Gangrel


 

Kategorien: Sessionankündigung
There are 8 comments on this page. [Show comments]