GiO20100206

Revision [11344]

This is an old revision of GiO20100206 made by Ze Pp U on 2010-01-25 12:32:21.

 

06.02.10 Schwarzes Gold



"Die beste Methode, das Leben angenehm zu verbringen, ist, guten Kaffee zu trinken. Und wenn man keinen haben kann, so soll man versuchen, so heiter und gelassen zu sein, als hätte man guten Kaffee getrunken."
- Jonathan Swift -

Liebe Freunde,
geehrte Neonaten,
Volk der Domäne Hans Kohlhasens!

Der Winter hat uns mit seiner unbarmherzigen Kälte und Finsternis in diesen Nächten fest im Griff und schenkt man dem Geschwätz der weisen Männer, welche sich damit auszukennen vorgeben, Glauben, so wird die grimme Witterung so schnell auch nicht von uns lassen.
Ich möchte diesen Umstand nutzen und eine alte Angewohnheit, welche ich schon damals in meiner Jugend zu unterhalten pflegte und welche seit jeher die Kälte des Winters für mich erträglicher machte, aufgreifen und sie einladen, einen Abend im Kaffeehaus Mirbach mit mir zu verbringen.

Rücken wir zusammen, plaudern wir, genug sollte sich in den vergangenen Wochen und Monaten ereignet haben, als dass man Rückschau hält, Pläne schmiedet oder sich allein des Lästerns wegen zusammen findet. Über einer Tasse Kaffee, so sie uns auch im engeren Sinne verwehrt sein möge, brüten die tollsten Ideen, kann man Sorgen vergessen und gemeinsam lachen. Wie de Balzac schon schrieb: Der Kaffee kommt in den Magen, und alles gerät in Bewegung; die Ideen rücken an wie Bataillone der Grand Armeé auf einem Schlachtfeld! Ich bin sicher, auch Sie werden es vermögen, uns alle mit einer kleinen Anekdote, welche sich in der Dauer einer Tasse Kaffees wiedergeben lässt, zu unterhalten!

In der Hoffnung, dass Sie gewillt sind, gemeinsam mit mir die Kälte dort draußen und die Kälte der Herzen hinter sich zu lassen, verbleibe ich mit den besten Wünschen für Ihre Nächte und im Namen der vier edlen Tugenden der Wahrheit, Freiheit, Schönheit und der Liebe stets der Ihre,

Julian
Amans Amens!

Post Scriptum: Bitte! Lassen Sie sich nicht von der Vertrautheit des Rahmens schrecken, wenngleich auch nicht jeder Bürger der Domäne Ihre Liebe findet! Solange das große Ideal dabei nicht aus den Augen gerät, ist dies nur allzu natürlich und vermag erst Recht der Unterhaltung die nötige Substanz zu liefern! Bedenken Sie auch einfach der Magie des Kaffeehauses: Dieses nachgemachte Blut ist so balsamisch abgekocht, von so gesunden Kräften, so dass es auch so gar in den verdrießlichsten Gesellschäften die angenehmsten Dienste tut.

PPS: Für den Fall, dass der Abend ausgiebiger genutzt werden soll, als dass uns das sterbliche Personal des Établissements dies uns zuzustehen bereit ist, befindet sich eine länger geöffnete Bar gleich nebenan.
 

Kategorien: Sessionankündigung
There are 5 comments on this page. [Show comments]