GiO20101120

20.11.2010: "Gedenken & Vergessen -- Tanz um das Leben"


Ambrosius Hieronymus Klein und Neshaid Hakim Al-Assam laden dazu ein, gemeinsam über Leben & Sterben, Vergessen & Gedenken zu sinnieren. Wenn weitergehendes Interesse besteht, wird auch die Tanzfläche eröffnet.

Einladungstext


Die Einladung kommt tatsächlich erst in der Nacht vom Freitag, dem 19.11. zum Samstag, dem 20.11. an, wenigen Stunden vor Sonnenaufgang.

Meine sehr geehrten Damen und Herren,

im Augenblick scheint mir die Zeit sehr widersprüchliche Eigenschaften zu besitzen. Einerseits scheint sie mit Riesenschritten davonzueilen, viel zu schnell, um all das zu erledigen, was man noch im Sinn hat. Andererseits kriecht sie dahin, ihrem nächsten Ziel entgegen, ohne daß es schon in Sicht wäre. Hinter jeder Kurve könnte es liegen, jede Nacht aufs Neue erwarte ich das Signal, daß es losgeht. Und doch scheint die Zeit einem zu zerrinnen, wie Sand zwischen den Fingern.

Aber nichts passiert. Und das Warten wird mir zu einer Qual.

Im Gespräch mit meinem Clansbruder Ambrosius Hyronimus Klein kamen wir auf die Folgen der Zukunft, der zukünftigen Ereignisse zu sprechen. Und wir müssen davon ausgehen, daß einige von uns wohl nicht mehr zurückkehren werden. Der Gedanke, daß diese dann schlicht vergessen werden, daß womöglich ich vergessen werde, nagt an mir.

Und so möchte ich zusammen mit meinem Clansbruder gegen dieses Vergessen ankämpfen. Unsere Zeit ist vielleicht sehr knapp, weswegen wir uns bereits schon morgen nacht treffen sollten. Ich erwarte nicht, daß jeder meine Gedanken teilt, auch erwarte ich nicht, daß viele so kurzfristig kommen wollen. Aber ich werde da sein. Morgen nacht. 21.11.2010, ab 21 Uhr im Tagungszentrum Koca. Ich werde ein paar Getränke da haben. Bringt Eure Lieblingsmusik mit. So können wir Musik hören und uns in Zukunft immer dessen erinnern, der das Lied mitbrachte.

--
Mit freundlichen Grüßen
Neshaid Hakim Al-Assam

 

Kategorien: Sessionankündigung überregional
There are 9 comments on this page. [Show comments]