GiO20120519

2012-05-19: Malk-Ball


Hochverehrte Majestäten, verehrte Älteste, sehr geehrte Würdenträger,
hochangesehene Ancillae, angesehene Neugeborene, gesehene Kinder,
des Weiteren
ungesehene Kinder, nicht gesehene Neugeborene, weniger hoch angesehene Ancillae,
nicht geehrte Würdenträger und vergessene Majestäten,
außerdem alle verloren gegangenen.....


Es ist mir eine besondere Freude, Sie alle und damit meine ich alle,.......also Sie alle herzlichst Zu dem diesjährigen Frühlingsball der Malkavianer nach Potsdam einzuladen. Traditionell steht über diesem hohen Ereignis ein Leitsatz, eine Thematik, eine Frage, ja manchmal sogar eine Doktrin und so wird es
auch dieses Jahr wieder sein. Ich verkünde also feierlich und nahezu berührt jene Worte unter welchen wir uns zusammenfinden werden.

„Die sieben Todsünden und ........Familienurlaub“

Am Abend des 19.05.2012 ab 21.00Uhr werden sich Tür und Tor öffnen und der Frühlingsball wird mit den einleitenden Worten des Geblüte des Mondes und der Gastgeberin beginnen.

Präsentationen, Diskussionen, Emotionen, Impressionen, Adaptionen, Fiktionen, Depressionen Und etliche weitere ......ionen werden diesen Abend füllen.
(Liquidationen und Exekutionen ausgenommen !)

Und für all jene rastlosen, neugierigen und vielleicht vorsichtigen Geister unter uns, nun einige anregende Fragen :

„Was ist Familie?“
„Welche sind die sieben Todsünden?“
„Clan=Familie?“
„Warum Todsünde?“
und zu guter Letzt
„sieben Todsünden-sieben Clans der Camarilla, Zufall?“

Ich verspreche keine Antworten auf jene Fragen, aber ich verspreche die Möglichkeit darauf, Antworten finden zu können. Sollte sich jemand nun dazu berufen fühlen etwas, in kreativer Form, zu diesem einzigartigen Abend beitragen zu wollen. Der möge sich vertrauensvoll mit einem Umriss seiner Vision an mich wenden. Ebenso wenn welche unter uns weilen, die eine der sieben Todsünden vorstellen oder sogar verkörpern wollen.

Hochachtungsvoll
Ginger Farlay
Neugeborene aus dem Blute der Mondgelehrten

Für Ghule und Garderobe keine Haftung!

 

Kategorien: Sessionankündigung
There is one comment on this page. [Display comment]