GiO20130817

17.08.2013: Simons Einladung




Ladung zur gemeinsamen Besprechung im Bezug auf Berlins derzeitige Lage und künftige Entwicklung.

Erschafft Euch eine Verfassung, der wahrhaft Euer Herz gehoert, und waermt es an deren Feuer.
Die Jahrhunderte sind kalt und lang. Kein groesseres Ziel werdet Ihr finden als das Recht und die
Gerechtigkeit und das Streiten darum.

Albrecht von Magdeburg

Mitbürger Berlins,

die Umwälzungen, die jüngst Berlin ergriffen haben und so schmerzhafte Opfer
gekostet haben, scheinen vorüber. Aber der, der klaren Verstandes ist, sieht auch, dass
sie gerade erst begonnen haben.

Die Domäne Berlin wird in Zukunft ihr eigenes Schicksal wählen. Jedem Tyrannen
und jedem Feind wird die Stadt trotzen, denn seine Bürger sind einig und stark.

Ich habe die große Ehre im Namen der Stadt Berlin Sie alle hiermit zur
verfassungsgebenden Versammlung einzuladen. Lassen Sie uns am 17.08.2013 ab 21:30
im Tagungszentrum Jugendklub Koca zusammenkommen und gemeinsam unser eigenes
Schicksal in die Hände nehmen.

Jeder Bürger Berlins sei eingeladen mitzuentscheiden. Jeder Gast sei eingeladen
beizuwohnen.

Lassen wir uns nicht von feigen Drohungen von Mordbanden abhalten das zu tun, was
in unserem ureigensten Interesse ist und auch wenn es einigen Nutznießern der
Tyrannei nicht passen mag: Beginnen wir damit uns selbst zu regieren!

So rufe ich den feigen Banden zu, die eine Belohnung auf meinen Kopf setzen und
Berlin lieber in Schutt und Asche sähen, als frei und unabhängig, zu:

Nieder mit den Tyrannen!

Nieder mit den Unrechtsregimen!

Es lebe die Verfassung!

Es leben die freien Bürger Berlins!

Alle, die aber an echtem Wandel und Selbstbestimmung interessiert sind, sind jedoch
herzlich eingeladen. Gleich, wem sie bisher die Treue geschworen haben.

Arbeiten wir zusammen! Arbeiten WIR für UNS!

Ich verbleibe als stolzer Bürger Berlins,

Simon Lion
 

Kategorien: Sessionankündigung
There are no comments on this page.