GiO20131116

16.11.2013: Tanztee




Sehr geehrte Damen und Herren der Gesellschaft zu Berlin,
Diese schmerzlich erzwungene dreijährige Pause, durch diverse Kriege und Machtwechsel, wollen wir als solche hinnehmen und uns wieder der Kurzweil eines vergnüglichen Abends widmen.
Daher und allem voran im Gedenken an meinen Bruder Hakim Neshaid Al Assam, möchte ich Sie, meine Damen und Herren, einladen zum nunmehr IV. Tanztee unter dem Motto

DE MORTUIS NIL NISI BENE

Aus diesem Anlass bringen Sie spannende Geschichten mit, über die Verfehlungen Ihrer Liebsten Verstorbenen und verpacken Sie sie in die besten und höchsten Worte, denn über die Toten nur Gutes.
Sollten Sie sich in Ihrer Pietät angegriffen fühlen, bedaure ich dies zutiefst und verweise darauf, dass kein Zwang besteht an diesem Abend teil zu nehmen.
Es handelt sich zwar um eine öffentliche Einladung, jedoch wird um vorherige Anmeldung gebeten.
Veranstaltungsort wird das Versammlungshaus in der Landsberger Allee gegen 19.30 sein. Der Abend wird circa um 20:15 beginnen. Es gelten die Gesetzte und Traditionen der heiligen Camarilla.
Ich freue mich auf Ihre rege Teilnahme und verbleibe bis dahin mit den besten Grüßen dieser Nächte

A. H. Klein

Ambrosius-Hyronimus Klein
Neonate des Blutes der Hexer
Bürger Berlins


 

Kategorien: Sessionankündigung
There are no comments on this page.