GildenHeute

Revision history for Gilden im Industriezeitalter


Revision [3136]

Last edited on 2007-03-08 01:59:15 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [kl.Änderung, Kat]
Additions:
1927 erschien Fritz Langs Film "Metropolis". Mit zwei Jahren Drehzeit, einem Aufwand von fünf Millionen Reichsmark und 36.000 Akteuren war er der aufwendigste Film aller Zeiten. Alle Gilden versuchten, ein letztes Mal zu kooperieren, und hatten gemeinsam dieses Mamutprojekt ermöglicht. Der Film floppte, und die UFA wurde durch das Konzernimperium des Alfred Hugenberg, Ghul des Ventrue-Ahnen und Berliner Fürsten Gustav Breidenstein, geschluckt.
::c::----
CategoryCategory: [[(cat)SpielInhalt]], [[(cat)Toreador]]
Deletions:
1927 erschien Fritz Langs Film "Metropolis". Mit zwei Jahren Drehzeit, einem Aufwand von fünf Millionen Reichsmark und 36.000 Akteuren war er der aufwendigste Film aller Zeiten. Alle Gilden versuchten, ein letztes Mal zu kooperieren, und hatten gemeinsam dieses Mamutprojekt ermöglicht. Der Film floppte, und die UFA wurde durch das Konzernimperium des Alfred Hugenberg, Ghul des Ventrue-Ahnen und Berliner Prinzen Gustav Breidenstein, geschluckt.


Revision [542]

The oldest known version of this page was created on 2006-07-18 18:51:28 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [kl.Änderung, Kat]