HintergrundOkkulteBibliothek

Hintergrund "Okkulte Bibliothek"


Der Hintergrund von »Okkulter Bibliothek« ist insbesondere für Hexer und Nekromanten interessant. Es ermöglicht ihnen, in ihren Studien voranzukommen und Neues zu lernen.

Zwar stellt sich das Lernen durch Bücher schwieriger dar als das Lernen durch einen persönlichen Lehrer im Spiel, kann aber insbesondere für Tremere und Giovanni eine Möglichkeit darstellen, um die Verwendung von Erfahrungspunkten für ihre magischen Disziplinen IT zu erklären. Das Lernen eines neuen Pfadwertes oder Rituals kostet ohne Lehrer, also durch die okkulte Bibliothek 2 Erfahrungspunkte zusätzlich und dauert 2 Monate länger.
Hintergrund "Okkulte Bibliothek"Beschreibung
 ●○○○○ Grundzüge in 5 Pfaden der Stufe 1 oder einen vollständigen Pfad, Literatur für 6 Ritualpunkte (pro Stufe des Rituals ist ein Punkt notwendig, die Rituale müssen in gewissem Sinne zu den Disziplinen der Bibliothek passen und dürfen diesen nicht vollkommen entgegen laufen)
 ●●○○○ Grundzüge in 5 Pfaden bis Stufe 2 oder zwei komplette Pfade, Literatur für 12 Ritualpunkte
 ●●●○○ Grundzüge in 5 Pfaden bis Stufe 3 oder drei vollständige Pfade, Literatur für 18 Ritualpunkte
 ●●●●○ Grundzüge in 5 Pfaden bis Stufe 4 oder vier komplette Pfade, Literatur für 24 Ritualpunkte
 ●●●●● 5 komplette Pfade, Literatur für 30 Ritualpunkte
Auswirkungen des Hintergrunds "Okkulte Bibliothek"
 

Kategorien: Hintergrund
There are no comments on this page.