JakobRhis

Jakob Rhis



"Wissen Sie warum ich Sie so mag?!? Erstens haben Sie ein so lustiges, rundes Gesicht und zweitens gibt es so wenige unter uns, die nichts zu sagen haben und sich auch daran halten."

"Kampf-Training?!? Sehen DIESE Schuhe nach Kampf-Training aus?"

Jakob Rhis kam das erste Mal im Mai 2007 zur Einladung der Toreador nach Berlin. Dort traf er nicht nur einen großen Teil der hiesigen Camarilla, sondern sah auch nach langer Zeit seine Erzeugerin wieder.
Er erklärte, dass er gedenkt, zukünftig Bürger von Berlin zu werden, da er die Geschäftsleitung von Sotheby's in Berlin übernommen hatte. Aber nicht nur der Handel mit Kunst scheint ihn zu interessieren. Er ist selbst Künstler, sammelt Kunstwerke und Antiquitäten verschiedenster Art, ist sehr am pulsierenden Nachtleben Berlins interessiert und vor allem: Er ist immer beschäftigt.

There is one comment on this page. [Display comment]