JeremiasMalchisBackground

Jeremias, geboren 1970 und seit 1990 in Nadines Diensten, ist ein Allroundgenie. Höchstintelligent und bis 1990 ebenso höchst suizidgefährdet, hat er an nichts lange Spaß. Dafür kann er praktisch alles und wird von Nadine hoch geschätzt. Er ist Hacker, Industriespion, Marketingmanager, Drogendealer, Jurist und Logistiker. Allerdings konnte auch Nadines Blut seine instabile Persönlichkeit nur halbwegs begradigen. Jeremias Arbeit ist exzellent, aber sein Privatleben ein ständiger Tanz am Abgrund.

In Berlin wird Jeremias hauptsächlich dafür zuständig sein, Nadines Großnichte Melanie und deren Tochter Nadine zu beobachten, ihre Bewegungen aufzuschreiben und notfalls, falls Gefahr in Verzug ist, schützend einzuschreiten.