JINX

JINX


JINX, die tatsächlich Janine Isabel Nadine Xavier hieß, Kind von Mateusz Nicholae Clerval, ist eine Schöpfung des kranken Geistes von Michelle LaRoche, zu Unlebzeiten Ahnsherrin der Toreador und Besitzerin des Clubs "Le Sang". Clerval sollte in ihrem Auftrage untersuchen, welch Entwicklung ein unreifer Geist durch die Weihe durchmacht, ob er sich weiterentwickelt und im untoten kindlichen Körper zum Geist eines Erwachsenen reift oder auf ewig Kind bleibt.

JINX jedoch schien nicht zu reifen und sich nur zu einer Monstrosität zu wandeln, die gewissenlos und mit kindlicher Unschuld zu den brutalsten Taten fähig war. Vielleicht ist es für alle besser, daß sie im Kampf gegen das Sabbatrudel der Tugenden den endgültigen Tod fand.
 

Kategorien: Charakter, Toreador, Camarilla
There are no comments on this page.