LFLilienfein

Revision history for Leandra Feodora Lilienfein


Revision [19154]

Last edited on 2020-03-21 15:45:30 by Nika
Additions:
LfLilienfeinHintergrund
LfLilienfeinHintergrundInfo
/*LFLilienfeinEP
LFLilienfeinEinfluss
LFLilienfeinRisiko
LFLilienfeinWerte*/
Deletions:
LFLilienfeinEP
LfLilienfeinEinfluss
LfLilienfeinRisiko
LfLilienfeinWerte


Revision [18488]

Edited on 2017-08-21 16:14:32 by Sina Marth
Additions:
>>Domäne: Frankfurt/Oder
Zugehörigkeit: Gangrel
Deletions:
>>Zugehörigkeit: Gangrel


Revision [18474]

Edited on 2017-08-21 16:09:04 by Sina Marth
Additions:
Amt: Primogen der Gangrel in FF/O
Deletions:
Amt: Konsul
Erschaffer: unbekannt
Spieler: KatjaW


Revision [12689]

Edited on 2010-07-29 23:13:56 by KatjaWiedner
Additions:
Spieler: KatjaW
Deletions:
Spieler: KatjaW.


Revision [11168]

Edited on 2009-12-30 18:08:35 by KatjaWiedner
Additions:
Spieler: KatjaW.
Deletions:
Spieler: KatjaWiedner


Revision [11139]

Edited on 2009-12-12 19:08:05 by KatjaWiedner [werteseite eingebunden]
Additions:
LfLilienfeinWerte


Revision [11017]

Edited on 2009-11-26 15:51:31 by KatjaWiedner [{{noindex}}]
Additions:
CategoryCategory: [[(cat)Charakter]], [[(cat)Gangrel]], [[(cat)Camarilla]] {{noindex}}
Deletions:
CategoryCategory: [[(cat)Charakter]], [[(cat)Gangrel]], [[(cat)Camarilla]]


Revision [8853]

Edited on 2008-10-29 16:32:25 by KatjaWiedner [akt.]
Additions:
Leandra ist irgendwie keine typische Gangrel, sie achtet zumeist auf die Edikette, Grundregeln ihres eigenen Clans scheinen Ihr jedoch fremd zu sein. Schnell lebt sie sich in Berlin ein. Ist anfänglich häufig in der Begleitung dieser sonst in ihrem Clan wohl oft als affektiert und verweichlicht dargestellte Toreador zu sehen. Doch ganz nebenbei scheint sich eine innige Freundschaft zu dem Brujah-Neonaten AristideGillette und ein recht eigentümliches Konstrukt zu dem damals noch Malkav-Neonaten ViktorAlburn zu entwickeln. Häufig werden sie zusammen gesehen. Lachen und scherzen zusammen, verteidigen sich gegenseitig, wenn es sein muss. {{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Auf der Hofhaltung am 02.12.2006 wird Leandra zum Hüter der Grenzen der Domäne von Fürst Kohlhase ernannt. Sie fasst es mit äußerst gemischten Gefühlen auf. Besorgt, da mit dieser Stellung oft genug der endgültige Tod einher geht. Belustigt, da sie nunmehr die letzte im Kreise der drei ist, die dieses Amt erfüllen soll. Stolz, weil sie glaubt, sich so beweisen zu können.
Ein Jahr behält sie dieses Amt inne. Sie überlebt und scheint den Job auch hinreichend gut gemacht zu haben, um von Fürst Kohlhase in dessen Dienst genommen zu werden. Kurz darauf wird ihr auch noch die Ehre zu Teil, zusammen mit Herrn Salm-Kyrburg zum Konsul von Berlin ernannt zu werden.
Die bereits als Geißel begonnene Planung einer Schlacht gegen den Sabbat nimmt in dieser Zeit fast ihre gesamte Zeit in Anspruch, doch als es endlich dazu kommen soll, wird sie vom Fürsten nach Dresden entsendet. Als sie erfährt, dass die Schlacht in Ihrer Abwesenheit von Aristide geführt werden soll, stellt sie ihn noch am Tag vor der Schlacht zur Rede. Im bitteren Streit gehen die beiden an diesem Abend auseinander. Nicht wissend, dass dies die letzten Worte sind, die sie je wechseln werden. Auf dem Schlachtfeld fällt Aristide, getötet vom Sabbat, wird Leandra berichtet, doch die Geschichten, die man in dunklen Ecken erzählt, sagen anderes...
Deletions:
Leandra ist irgendwie keine typische Gangrel, sie achtet zumeist auf die Edikette, Grundregeln ihres eigenen Clans scheinen Ihr jedoch fremd zu sein. Schnell lebt sie sich in Berlin ein. Ist anfänglich häufig in der Begleitung dieser affektierten, verweichlichten Toreador zu sehen. Doch ganz nebenbei scheint sich eine innige Freundschaft zu dem Brujah-Neonaten AristideGillette und ein recht eigentümliches Konstrukt zu dem damals noch Malkav-Neonaten ViktorAlburn zu entwickeln. Häufig werden sie zusammen gesehen. Lachen und scherzen zusammen, verteidigen sich, wenn es sein muss. {{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Auf der Hofhaltung am 02.12.2006 wird Leandra zum Hüter der Grenzen der Domäne von Fürst Kohlhase ernannt. Sie fasst es mit äußerst gemischten Gefühlen auf. Besorgt, da mit dieser Stellung oft genug der endgültige Tod einher geht. Belustigt, da sie nunmehr die letzte im Kreise der drei ist, die dieses Amt bekommen haben. Stolz, weil sie sich so beweisen kann.
Ein Jahr behält sie dieses Amt inne. Sie überlebt und scheint den Job auch hinreichend gut gemacht zu haben, um von Herrn Kohlhase in dessen Dienst genommen zu werden. Kurz darauf wird Ihr die Ehre zu Teil zusammen mit Herrn Salm-Kyrburg zum Konsul von Berlin ernannt zu werden.
Die bereits als Geißel begonnene Planung einer Schlacht gegen den Sabbat gehen weiter. Doch als es endlich dazu kommen soll, wird sie vom Fürsten nach Dresden entsendet. Sie erfährt, dass die Schlacht in Ihrer Abwesenheit von Aristide geführt werden soll. Stellt Ihn noch am Tag vor der Schlacht zur Rede. Im bitterem Streit gehen sie an dem Abend auseinander. Dies sind die letzten Worte, die sie wechseln. Auf dem Schlachtfeld fällt Aristide, getötet vom Sabbat, wird Ihr erzählt. Doch die Geschichten, die man in dunkler Nacht erzählt, sagen anderes...


Revision [8852]

Edited on 2008-10-29 16:23:42 by KatjaWiedner [akt.]
Additions:
Leandra ist irgendwie keine typische Gangrel, sie achtet zumeist auf die Edikette, Grundregeln ihres eigenen Clans scheinen Ihr jedoch fremd zu sein. Schnell lebt sie sich in Berlin ein. Ist anfänglich häufig in der Begleitung dieser affektierten, verweichlichten Toreador zu sehen. Doch ganz nebenbei scheint sich eine innige Freundschaft zu dem Brujah-Neonaten AristideGillette und ein recht eigentümliches Konstrukt zu dem damals noch Malkav-Neonaten ViktorAlburn zu entwickeln. Häufig werden sie zusammen gesehen. Lachen und scherzen zusammen, verteidigen sich, wenn es sein muss. {{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Die bereits als Geißel begonnene Planung einer Schlacht gegen den Sabbat gehen weiter. Doch als es endlich dazu kommen soll, wird sie vom Fürsten nach Dresden entsendet. Sie erfährt, dass die Schlacht in Ihrer Abwesenheit von Aristide geführt werden soll. Stellt Ihn noch am Tag vor der Schlacht zur Rede. Im bitterem Streit gehen sie an dem Abend auseinander. Dies sind die letzten Worte, die sie wechseln. Auf dem Schlachtfeld fällt Aristide, getötet vom Sabbat, wird Ihr erzählt. Doch die Geschichten, die man in dunkler Nacht erzählt, sagen anderes...
Deletions:
Leandra ist irgendwie keine typische Gangrel, sie achtet zumeist auf die Edikette, Grundregeln ihres eigenen Clans scheinen Ihr jedoch fremd zu sein. Schnell lebt sie sich in Berlin ein. Ist anfänglich häufig in der Begleitung dieser affektierten, verweichlichten Toreador zu sehen. Doch ganz nebenbei scheint sich eine innige Freundschaft zu dem Brujah-Neonaten AristeGilette und ein recht eigentümliches Konstrukt zu dem damals noch Malkav-Neonaten ViktorAlburn zu entwickeln. Häufig werden sie zusammen gesehen. Lachen und scherzen zusammen, verteidigen sich, wenn es sein muss. {{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Wir werden sehen, wie lange sie ihn hat.


Revision [8851]

Edited on 2008-10-29 16:16:28 by KatjaWiedner [akt.]
Additions:
LfLSpielleitungsinfos>>Seit den 70er Jahre führt der ein oder andere Auftrag, der ein oder andere Brief, den man nicht der Post anvertrauen möchte, Leandra von Paris nach Berlin. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 und bezeichnet sich kurz darauf auch als Bürger dieser Domäne.
Leandra ist irgendwie keine typische Gangrel, sie achtet zumeist auf die Edikette, Grundregeln ihres eigenen Clans scheinen Ihr jedoch fremd zu sein. Schnell lebt sie sich in Berlin ein. Ist anfänglich häufig in der Begleitung dieser affektierten, verweichlichten Toreador zu sehen. Doch ganz nebenbei scheint sich eine innige Freundschaft zu dem Brujah-Neonaten AristeGilette und ein recht eigentümliches Konstrukt zu dem damals noch Malkav-Neonaten ViktorAlburn zu entwickeln. Häufig werden sie zusammen gesehen. Lachen und scherzen zusammen, verteidigen sich, wenn es sein muss. {{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Auf der Hofhaltung am 02.12.2006 wird Leandra zum Hüter der Grenzen der Domäne von Fürst Kohlhase ernannt. Sie fasst es mit äußerst gemischten Gefühlen auf. Besorgt, da mit dieser Stellung oft genug der endgültige Tod einher geht. Belustigt, da sie nunmehr die letzte im Kreise der drei ist, die dieses Amt bekommen haben. Stolz, weil sie sich so beweisen kann.
Ein Jahr behält sie dieses Amt inne. Sie überlebt und scheint den Job auch hinreichend gut gemacht zu haben, um von Herrn Kohlhase in dessen Dienst genommen zu werden. Kurz darauf wird Ihr die Ehre zu Teil zusammen mit Herrn Salm-Kyrburg zum Konsul von Berlin ernannt zu werden.
Deletions:
LfLSpielleitungsinfos>>Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.::c::{{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Seid der letzten Hofhaltung am 02.12.2006 ist Leandra zum Hüter der Grenzen der Domäne von Fürst Kohlhase ernannt. Sie kann sich noch nicht ganz entscheiden, ob dies als gerechte Strafe für einige kleinere und größere Schandtaten --auch gegenüber des Fürsten-- gedacht ist. Aber eines belustigt sie dabei: Dass diesen Posten nun schon alle drei Freunde inne hatten oder haben.


Revision [8379]

Edited on 2008-09-07 15:00:56 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Fehler korr.]
Additions:
======Leandra Feodora Lilienfein======
>>Zugehörigkeit: Gangrel
Deletions:
=====Leandra Feodora Lilienfein=====
>>Clan: Gangrel


Revision [6537]

Edited on 2008-01-20 22:32:27 by KatjaWiedner [+ Amt]
Additions:
Amt: Konsul


Revision [5387]

Edited on 2007-08-15 15:47:33 by KatjaWiedner [Umstellung der Infos von Euch]
Additions:
LfLTagebuch
LfLSpielleitungsinfos>>Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Deletions:
LfLTagebuch>>Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.


Revision [4702]

Edited on 2007-06-20 19:02:43 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Trennlinie, Abstand]
Additions:
LfLTagebuch>>Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.::c::{{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Deletions:
LfLTagebuch
>>Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.{{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}


Revision [4701]

Edited on 2007-06-20 19:01:39 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Trennlinie]
Additions:
----


Revision [4300]

Edited on 2007-05-20 20:27:45 by KatjaWiedner [akt.]
Additions:
Status: Ancilla
Deletions:
Status: Neonate


Revision [4167]

Edited on 2007-04-16 12:02:59 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [+Erschaffer: unbekannt]
Additions:
Erschaffer: unbekannt


Revision [4020]

Edited on 2007-03-25 14:27:40 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Bild]
Additions:
>>Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.{{image class="right" alt="Leandra Feodora Lilienfein" title="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/LFLilienfein/files.xml?action=download&file=leandra.png"}}
Deletions:
>>{{image class="left" alt="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/lea_web.jpg"}}Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.


Revision [2766]

Edited on 2007-02-13 18:04:21 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [RS, Textfluß]
Additions:
>>{{image class="left" alt="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/lea_web.jpg"}}Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Seid der letzten Hofhaltung am 02.12.2006 ist Leandra zum Hüter der Grenzen der Domäne von Fürst Kohlhase ernannt. Sie kann sich noch nicht ganz entscheiden, ob dies als gerechte Strafe für einige kleinere und größere Schandtaten --auch gegenüber des Fürsten-- gedacht ist. Aber eines belustigt sie dabei: Dass diesen Posten nun schon alle drei Freunde inne hatten oder haben.
Wir werden sehen, wie lange sie ihn hat.
::c::----
Deletions:
>>
{{image class="left" alt="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/lea_web.jpg"}}
Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Seid der letzten Hofhaltung am 02.12.2006 ist Leandra zum Hüter der Grenzen der Domäne von Fürst Kohlhase ernannt. Sie kann sich noch nicht ganz entscheiden, ob dies als gerechte Strafe für einige kleinere und größere Schandtaten - auch gegenüber des Fürsten - gedacht ist. Aber eines belustigt sie dabei, dass diesen Posten nun schon alle drei Freunde inne hatten oder haben.
Wir werden sehen wir lange sie ihn hat.::c::
----


Revision [2764]

Edited on 2007-02-13 15:07:29 by KatjaWiedner [Erweiterung]
Additions:
Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betrat Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.

Seid der letzten Hofhaltung am 02.12.2006 ist Leandra zum Hüter der Grenzen der Domäne von Fürst Kohlhase ernannt. Sie kann sich noch nicht ganz entscheiden, ob dies als gerechte Strafe für einige kleinere und größere Schandtaten - auch gegenüber des Fürsten - gedacht ist. Aber eines belustigt sie dabei, dass diesen Posten nun schon alle drei Freunde inne hatten oder haben.

Wir werden sehen wir lange sie ihn hat.::c::
Deletions:
Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betratt Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.::c::


Revision [2260]

Edited on 2006-11-03 22:59:24 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Link]
Additions:
Spieler: KatjaWiedner
Deletions:
Spieler: Katja Wiedner


Revision [1235]

Edited on 2006-09-04 23:40:35 by KatjaWiedner [Link]
Additions:
LfLTagebuch


Revision [939]

Edited on 2006-07-31 19:42:48 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [mehr Links]
Additions:
LFLilienfeinEP
LfLilienfeinEinfluss
LfLilienfeinRisiko
>>
Deletions:
LFLilienfeinEP>>


Revision [750]

Edited on 2006-07-25 12:40:36 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Kategorien]
Additions:
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.::c::
----
CategoryCategory: [[(cat)Charakter]], [[(cat)Gangrel]], [[(cat)Camarilla]]
Deletions:
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.


Revision [570]

Edited on 2006-07-23 00:21:05 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Link EP]
Additions:
Spieler: Katja Wiedner
-----
LFLilienfeinEP>>
Deletions:
Spieler: Katja Wiedner>>


Revision [504]

Edited on 2006-07-17 21:03:52 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Lea -> lea et voilà, das Bild ist wieder das (Wiki-Magie ;-))]
Additions:
{{image class="left" alt="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/lea_web.jpg"}}
Deletions:
{{image class="left" alt="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/Lea_web.jpg"}}


Revision [495]

Edited on 2006-07-17 11:18:37 by KatjaWiedner [Lea -> lea et voilà, das Bild ist wieder das (Wiki-Magie ;-))]
Additions:
>>Clan: Gangrel
Status: Neonate
Spieler: Katja Wiedner>>
Deletions:
~-LeaTagebuch


Revision [367]

Edited on 2006-07-05 22:03:40 by KatjaWiedner [Lea -> lea et voilà, das Bild ist wieder das (Wiki-Magie ;-))]
Additions:
~-LeaTagebuch


Revision [290]

Edited on 2006-07-01 19:42:53 by KatjaWiedner [Lea -> lea et voilà, das Bild ist wieder das (Wiki-Magie ;-))]
Additions:
Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für ArcangeloCorelli betratt Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Deletions:
Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für
ArcangeloCorelli betratt Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.


Revision [289]

Edited on 2006-07-01 19:42:22 by KatjaWiedner [Lea -> lea et voilà, das Bild ist wieder das (Wiki-Magie ;-))]
Additions:
=====Leandra Feodora Lilienfein=====
Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für
ArcangeloCorelli betratt Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.
Deletions:
Bereits seid Anfang der 70er Jahre besuchte Leandra Berlin immer wieder
für eine Weile. Zumeist hatte Sie einen Auftrag oder einen Brief zur
persönlichen Übergabe in der Tasche. Mit eben einem solchen Brief für
ArchangeloCorelli betratt Sie Berlin am 19.08.2004 wieder und blieb
seitdem.
Leandra ist keine typische Gangrel, was schnell zu ersten Konflikten
mit ihren Clansgeschwistern führt. Gründe hierfür gibt es viele und
wer fragt, bekommt meistens kindlich vorgetragen einiges zu hören.


Revision [288]

Edited on 2006-07-01 19:40:40 by KatjaWiedner [Lea -> lea et voilà, das Bild ist wieder das (Wiki-Magie ;-))]
Additions:
{{image class="left" alt="Leandra Feodora Lilienfein" url="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/Lea_web.jpg"}}


Revision [287]

The oldest known version of this page was created on 2006-07-01 19:37:28 by KatjaWiedner [Lea -> lea et voilà, das Bild ist wieder das (Wiki-Magie ;-))]