NlC20110910

10.09.2011 (Hamburg): Hofhaltung


Carl Jørgen Sehested, Fürst über die Hansestadt Hamburg, hält wieder Hof und bietet Untertanen wie Besuchern aus fernen Domänen Gelegenheit vorzusprechen.

Einladungstext



Verehrte Bürger und Gäste der Freien und Hansestadt Hamburg,
Blutsverwandte der deutschen Lande,

Carl Jørgen Sehested, Fürst der Hansestadt Hamburg lädt zur Hofhaltung in der Nacht auf den elften September 2011 in das wiedererblühte Elysium "Wudao".

Der Abend will Gelegenheit zur Besinnung auf Vergangenes und Stärkung für Künftiges bieten. Der Ahnsherr wird Ihnen Gehör schenken für die Belange seiner Untertanen und Gäste, die er ausdrücklich auch aus der Ferne kommend herzlich willkommen heißen will.

Es ist mir eine Freude, Ihre Zusagen an des Fürsten statt entgegenzunehmen.

Mit den besten Wünschen

Sofie Konstanze Freifrau von Liliental
Ancilla aus dem Blut der Rosen,
Kind des Henry III. Earl of Wessex,
Kind der Lady Kate Ashford,
Gouverneurin der Stadt Altona und Vogt zu Hamburg



 

Kategorien: Sessionankündigung überregional
There is one comment on this page. [Display comment]