NlC20131229

29.12.2013: Jahresabschluss seiner Exellenz Hrn. Krupp (Magdeburg)



Meine geschätzten Bürger und Gäste,

lassen Sie uns das Jahr einem Ende entgegenführen, das es herbeisehnt. Denn es war ein Jahr der Plagen und Verluste, der Enttäuschungen und Fehler. Dieses Jahr hat sein Ende verdient und gemeinsam werden Sie, meine werten Gäste, und ich es ihm gewähren. Die Geister und Dämonen der jungen Vergangenheit sind zahlreich und werden uns mehr denn je peinigen, wenn wir ihnen nicht Einhalt gebieten.

Es liegt ein Versprechen von Sühne in der Luft.

Kommen Sie am 29. Dezember zu mir. Stellen wir uns unseren Dämonen und Plagegeistern vereint im Geiste unserer Gemeinschaft. Wer willens ist, dies zu tun, wird Rat und Beistand erfahren, wie es ihn in deutschen Landen kein zweites Mal zu finden gibt.

Peter Joseph Krupp
Fürst der Ländereien des preußischen Sachsen

PS: Nähere Informationen auf persönliche Anfrage

 

Kategorien: Sessionankündigung überregional
There are no comments on this page.