NlC20140510

09.05. - 10.05.2014: Hofhaltung München (München)



IT-Einladung


Zu München im April 2014
Hochverehrte Fürsten der deutschen Lande,
Hochwohlgeborene Ahnen der Geblüter,
Verehrte Ancillae und Amtsträger der Camarilla,
Werte Primogene, Lehensnehmer & Bürger Münchens,
Neugeborene aus allen Domänen,

Seine Majestät Ferdinand von Bayreuth,
Fürst über München & Oberbayern,
Ahnherr im Blut der Könige
gibt sich die Ehre und lädt zur

Hofhaltung am 10. Mai a.d. 2014
im Ballsaal des Schlosses zu Schleissheim

Seine Majestät bietet Seinen Gästen aus Nah und Fern den Rahmen eines prunkvollen Walzerballes, um die Camarilla und die blühende Domäne München & Oberbayern nach den Jahren der Umwälzung zu zelebrieren. So ist es Seiner Majestät eine besondere Freude, die Tradition alexandrinischer Hofbälle, die mit der Ersten Hofhaltung im Oktober 2013 eingeführt wurde, in München zu etablieren.

In diesem festlichen Rahmen wird das Bündnis zwischen Seiner Majestät und der hochverehrten Ahnherrin Ludoviga besiegelt sowie die Rückkehr der ehrwürdigen Ahnherrin Katharina von Habsburg in die Gesellschaft gefeiert.

Aus der Pflicht heraus, der führenden Rolle des Clan Ventrue innerhalb der Camarilla Deutschlands gerecht zu werden, ist es nur anzunehmen, dass jeder Gast mit der Erwartung an weitere große politische Ereignisse nach München reist. Aus diesem Grunde teilt Seine Majestät vorweg mit, dass diese Zusammenkunft nicht vordergründig der Politik die Bühne bereiten möge. Es sei vielmehr das gesellschaftliche Amüsement von dem Seine Majestät gewiss ist, dass es Seinen Gästen mehr Unterhaltung bietet als das politische Ränkespiel. Nichtsdestotrotz werfen manche Ereignisse ihre Schatten voraus und nirgends lässt es sich Zeichen besser deuten, vorhandene Beziehungen stärken und den Grundstein für Bündnisse legen, als traditionsgemäß beim gesellschaftlichen Tanze.

Festliche Garderobe und Uniform werden als angemessen betrachtet.
Um Antwort wird gebeten.

Hochachtungsvoll,

Armin von Sausche
Seneschall Seiner Majestät Ferdinand von Bayreuth, Fürst von München & Oberbayern
Neugeborener im Blut der Könige


OT-Info


Fürst Ferdinand von Bayreuth hält Hof in Form eines Frühlings-Walzerballes auf Schloss Nymphenburg.

OT-Treffen: 18:00 Uhr
IT gegen 20:00 Uhr
Spielbeitrag: 15 Euro für beide Abende (auch wenn nur ein Abend besucht wird)

Für unsere überregionalen Gäste besorgen wir gern Schlafplätze. Bitte gebt uns OT auf sl@mitternachtstheater.de Bescheid.

Für den Freitag ist geplant:
Gangreltreffen
Wilhelm-Zwölfer-Straße 28, München; IT 20 Uhr
Wir treffen uns auf dem Parkplatz der Wilhelm-Zwölfer-Straße. Von dort aus geht es zu einem der beiden möglichen Thingplätze. Der entscheidende Faktor dabei ist die Brennnesselpopulation am Wunschplatz. => Wir Berliner werden beim späteren eintreffen ggf. nachgeholt.
Mitzubringen:
- wetter- und geländefeste Kleidung
- Decke
- elektrisches Licht
- genug zu trinken
- Kosmetik, so benötigt
- Schminkspiegel, so benötigt
Als Start der Veranstaltung habe ich einmal 20 Uhr gesetzt. Dabei ist zu bedenken, dass das nicht der IT Beginn ist, den ich auf den Beginn der Dunkelheit setzen würde. Der Beginn soll dennoch als Orientierungspunkt gelten.
Sehr gerne könnt ihr auch früher kommen. Nils freut sich uns alle auch OT kennen zu lernen und vielleicht verschiedene gangrelrelevante Themen zu besprechen, bis alle da sind.
Für Rückfragen, mögliche Verspätungen oder ähnliches kann Nils seine Telefonnummer gerne erfragt werden. Nur öffentlich will ich sie nicht posten.

offenes Treffen
OT-Treffen 19:00 Uhr
IT: 20:00 Uhr
Die Gäste des Fürsten sind herzlich in den ehemaligen Teeturm des Schlosses Schleißheim geladen, um sich einzustimmen.
Christoph-Probst-straße 14, 80805 München
Das ist das größte Hochhaus in der Studentenstadt, da in den 19. Stock hochfahren und dann noch 1 Stockwerk nach oben gehen

Optimal wäre ein Eintreffen in IT-Klamotte, da die Raumkapazitäten begrenzt sind (2 Räume, Toiletten, ein Aussenbereich). Dafür genießen wir einen genialen Blick über München.
Bitte meldet Euch mindestens hier auf FB an, damit wir planen können.
Wir freuen uns immer noch auf Spielrundenmails für die Gesamtplanung, damit auch jeder der kommt, einen Schlafplatz hat und Mitfahrgelegenheit zu den Spielen.
und ein geplant.

Samstag
Ventrue-Treffen: ca. 16:00 Uhr in der Location der Hofhaltung.



 

Kategorien: Sessionankündigung überregional
There are no comments on this page.