RitualBlutphiole

●○○○○ Blutphiole


Hiermit kann man Blut ohne Kühlschränke etc. aufbewahren. Um das zu bewerkstelligen, stellt man einen Behälter aus Ton her, der groß genug ist, die Menge Blut, die man aufbewahren möchte, zu fassen. Diesen vergräbt man 2 Tage in Muttererde und gräbt ihn danach aus. Man öffnet den Behälter und spricht einige Inkantationen über ihn, gießt das Blut hinein, zusammen mit ein Paar Spritzern Leichenwasser. Danach verschließt man ihn, bis zu dem Tag/ Nacht, an dem man das Blut braucht. Sollte der Behälter wieder geöffnet werden, verrottet das Blut normal weiter. Man kann den Behälter wohl mehrmals nutzen, muss aber jedesmal das Ritual wiederholen.
 

Kategorien: Thaumaturgieritual, Blutmagie-Kanon
There are no comments on this page.