RitualFeuerhaut

●●●○○ Feuerhaut


Für dieses zweistündige Ritual muss der Anwender ein glühend heißes Stück Kohle verschlucken, was ihn ein WP für die Überwindung und eins schwer heilbaren Schaden verursacht. Dadurch wird die Haut des Anwenders bis zur nächsten Abenddämmerung unnatürlich heiß und hat bei genauerer Inspektion einen leichten Bronzeschimmer. Jeder Vampir, der die Haut des Anwenders in dieser Zeit aktiv berührt (wenn der Anwender selber berührt, passiert nichts), erhält einen Punkt schwer heilbaren Schaden durch Hitze, der normal mit Seelenstärke absorbiert werden kann, und einen weiteren für jede Runde, die der Kontakt bestehen bleibt.

(alternativ) Keine weiteren Folgeschäden.
 

Kategorien: Thaumaturgieritual, Blutmagie-Kanon
There are no comments on this page.