TageBuch20070531

31.05.2007: Über die Brujah


Es wäre eine so schöne Gelegenheit für so viele gewesen, die Auftritte der Brujah in der Gesellschaft in Gesellschaft zu geißeln. Aber wir waren wohl so wenige, weil es ein Brujah war, der zum Treffen aufgerufen hatte, Aristide Gillette. Sein Bruder im Blute, Stanislav Pjotronov, war ebenfalls gekommen, um sich die Sorgen und Nöte Aristides anzuhören, doch von dessen Vorstellung, aus jedem Geblüt einen Vertreter dazuhaben, wurde nichts, kamen doch nur noch Leandra Feodora Lilienfein und Medea. Und statt einer Entschuldigung an die Gesellschaft zu richten beratschlug sich Aristide mit seinen drei Gästen, wie denn mit den anderen Brujah der Domäne umzugehen sei. Und nachdem ein Plan gefaßt war, trennten sich die Wege der Anwesenden auch schon wieder.
 

Kategorien: Sessionbericht
There are no comments on this page.