TageBuch20071116

16.11.2007: Hohe Politik und freundschaftliche Treffen


Am Vorabend des Maskenballs fanden sich bereits zahlreiche Artgenossen aus ganz Deutschland ein, um Kontakte zu pflegen oder politischen Verpflichtungen nachzugehen.

Die Einladung von Leandra Feodora Lilienfein zu Ehren des Fürsten Hans Kohlhase zeichnete sich dadurch aus, dass sie streckenweise einem Verhör glich -- nicht wenige Gäste empfanden eine gewisse Befriedigung, Klaus von Klitzing bei seinem Bericht über die politischen Verhältnisse in die Enge zu treiben. Im Gedächtnis blieb den Gästen sicher auch, wie Gräfin Annabell Magnis dem Fürsten ungebeten Ratschläge anbot und ihn sogar indirekt bezichtigte, nichts gegen die unheiligen Horden des Sabbat zu unternehmen. Anschuldigungen, die nicht lange ungesühnt blieben.

Die Einladungen von Gräfin Sophie Madeleine Salentin de Bouvoire und Luisa Jael Graves hingegen liefen wohl weniger nervenaufreibend ab.
 

Kategorien: Sessionbericht
There are no comments on this page.