TageBuch20090320

20.03.2009: Vorbereitungen und Eitelkeiten


Vicomte Antoine Adrien de Gramont hat zu einer Spendengala geladen, und die zahlreichen Besucher aus ganz Deutschland nutzten die Nacht zuvor für ihre ganz eigene Art der Vorbereitung.

Dr. Rudolf Schüssler referierte über die komplexen Wechselwirkungen zwischen geistigen und körperlichen Krankheiten.

Arcangelo Diachiami lud seine Blutsgeschwister, die Berlin besuchten oder hier beheimatet sind, zu einem Treffen.

Die Tremere debattierten darüber, welches Wissen sie der Öffentlichkeit offenbaren könnten -- und welche Dienstleistungen sie auf welchem Wege anbieten könnten, um die Hemmschwelle für Nutznießer dieser Dienste möglichst niedrig zu halten. Der Vortrag von Klaus von Klitzing stieß auf zwiespältige Urteile, wurde aber als genehm zum Vortrag bewertet.
 

Kategorien: Sessionbericht
There are no comments on this page.