TageBuch20100206

06.02.2010: Nächtlicher Kaffee


Die größte Überraschung für Julian Jascheroff von Calenberg zu seiner Einladung zum Kaffee am Mirbachplatz war sicherlich der spontane Besuch von Arcangelo Diachiami. Es traf sich wohl glücklich, dass die anderen Gäste sich aufgrund der Witterungsbedingungen verspäteten, hatten sie doch so noch Zeit, unter vier Augen ihre Gespräche zu führen.

Als dann die anderen eintrafen, verabschiedete sich der Ahnsherr und überließ Julian seinen neuen Gästen. Auch wenn neben Dorothea Bishop und Wilhelmina Reitner nur Liane Fetijane und Neshaid Hakim Al-Assam erschienen --und die beiden letzteren noch später als die beiden ersteren--, so entwickelte sich ein lebhafter Austausch, über Hakims Spielzeuge (sein neues Telefon und seine elektrische Zigarette), über das Wetter, über Geocaching, über Gangrel -- und über Schach.

Doro forderte, Hakim nahm an -- fairerweise gewährte sie ihm nach der ersten Partie Revanche, in der er sie dann deklassierte. So konnten beide das Gesicht wahren. Man verabschiedete sich in der Absicht, einen solchen Abend beizeiten zu wiederholen.
 

Kategorien: Sessionbericht
There are no comments on this page.