TageBuch20100924

24.09.2010: Treffen der Brujah in Magdeburg


Einige Monate waren vergangen, seit TomAmbrose vernichtet wurde. Mein guter Freund Tom. Und, wie ich kürzlich erfuhr, aus dem Blut von Deimos Winter, der Geißel von Comte Matthieu Marie de Montluçon. Und heute war es endlich soweit, dass ich Toms Mörder traf.

PaulBartowski hatte die letzten Wochen oder Monate bei seinem Erschaffer Wayne verbracht. Normalerweise billige ich solches Verhalten nicht. Aber wenn ich bedenke, dass ich ihn letztes Jahr zusammen mit JackPolaski nach Regensburg mitgenommen habe, damit er mal ein wenig rumkommt. Dass ich ihm zum Konklave die Hand geschüttelt hatte. Dass er zu dem Zeitpunkt schon Toms Schicksal auf diese unglückselige Bahn gelenkt hatte.

Tom war ein Vielfaches von diesem -- Nichtsnutz wert.

Aber die Brujah sollten heute über ihn richten.

Deimos konnte nicht anders, als nervös auf und ab zu tigern, wie ein wildes Tier in einem Käfig. Man sah ihm seinen mühsam beherrschten Zorn an und ich fragte mich, ob man ihn mir genauso leicht ansieht. Oder sah ich doch nur meinen eigenen Zorn in seinen Gesichtszügen? Ich wendete mich von ihm ab und Paul zu. Gepflockt, geschunden -- man sah ihm die Höllenqualen an, die er in den vergangenen Wochen bei seinem Erschaffer durchlitten hat. Und ich empfand kein Mitleid für ihn, nur Verachtung.

Ich spuckte ihm ins Gesicht.

Wie gesagt, normalerweise billige ich solch Verhalten nicht. tbc
 

Kategorien: Sessionbericht
There are no comments on this page.