VanitasUnzulaenglichkeiten

Vanitas: Unzulänglichkeiten


Unzulänglichkeiten sind Schwachpunkte eines Charakters, die ihm nicht nur Handlungsmöglichkeiten nehmen, sondern ihm sogar aktiven Widerstand unmöglich machen.

Persönliche Unzulänglichkeiten


Alle persönlichen Unzulänglichkeiten resultieren aus inneren, psychischen Begebenheiten des Charakters.

Leicht gebannt


Vergleichbar mit einer Aufmerksamkeitsstörung, ist der leicht gebannte Charakter schnell von Details oder Totalen gefesselt und praktisch nicht mehr ansprechbar.

Mangel an Geduld


Nonkonformität zur Peergroup


Schnell gelangweilt


Selektive Ernährung


Unfähigkeit zur Gewalt


Unzureichende Befähigung


Verrückt


Weltliche Unzulänglichkeiten


Weltliche Unzulänglichkeiten erschweren die Interaktion mit der Welt, der Gesellschaft und anderen Charakteren oder machen diese gänzlich unmöglich ohne schwerwiegende Konsequenzen.

Abscheuliche Erscheinung


Der Charakter ist so erschreckend und unmenschlich hässlich, dass nur die oberflächlichsten Interaktionen mit Uneingeweihten möglich sind, und auch dann nur, wenn der Uneingeweihte nicht genau hinschaut. Auch beim Einsatz von Kräften bleibt der Eindruck bestehen, auch wenn es dem Uneingeweihten schwer fallen mag zu benennen, woher der Eindruck rührt. Eingeweihte Charaktere wissen vll. um die Natur der Erscheinung, empfinden trotzdem ablehnend. Ein Charakter mit einem abscheulichen Erscheinungsbild tut gut daran, sein Äußeres soweit wie irgend möglich zu verbergen.

Bekanntes Gesicht


Der Charakter ist bekannt oder es gibt einen bekannten Menschen, dem er sehr ähnelt. Die zahlreichen Erkennungen oder Verwechslungen ziehen ein Maß an Aufmerksamkeit auf sich, so dass er ein ständiges Risiko der Maskerade darstellt.

Widernatürliche Erscheinung


Charaktere mit einem widernatürlichen Erscheinungsbild wecken bei einem Betrachter das Gefühl, dass der Charakter keinen menschlichen Körperbau besitzt, auch wenn das Ausmaß unterschiedlich sein kann. Das kann von subtilen Dingen reichen wie Fell an den Ohren bis hin zu langen Schwänzen oder Zehenläufen.
 

Kategorien: Vanitas
There are no comments on this page.