VeraCorrea

Revision history for Vera Corrêa


Revision [8408]

Last edited on 2008-09-07 15:53:27 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Fehler korr.]
Additions:
======Vera Corrêa======
>>Zugehörigkeit: Toreador
Deletions:
=====Vera Corrêa=====
>>Clan: Toreador


Revision [4013]

Edited on 2007-03-25 00:16:24 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Bild]
Additions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/VeraCorrea/vera_lasziv.png" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/vera_lasziv.jpeg"}} Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber.
Deletions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}} Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber.


Revision [2572]

Edited on 2006-12-04 15:12:55 by Julia Schlingelhoff [Abschließende Worte]
Additions:
Vera verschwand am 17.11.2006 spurlos aus Berlin. Sie fand kurz darauf den Tod in den Händen des Sabbat.
OT: Vera hat mir viel Spaß gemacht, auch wenn sie sich in den letzten zwei Jahren zunehmend in Schwierigkeiten gebracht hat (und ich aufgrund erhöhter Haarspraybelastungen nicht mehr so ganz zurechnungsfähig war). Besonders stolz bin ich auf das Unentschieden im "Spiel der Wahren Namen" gegen die Malkav-Legende Edward Hyde!
Deletions:
Vera verschwand am 17.11.2006 spurlos aus Berlin.


Revision [2566]

Edited on 2006-11-30 23:06:32 by Julia Schlingelhoff [Abschließende Worte]
Additions:
Vera verschwand am 17.11.2006 spurlos aus Berlin.
Deletions:
Vera hat den OT-Nachteil "Verhängnis der Ghule": bisher starb noch jeder ihrer Ghule einen qualvollen, gewaltsamen Tod. Mal sehen, wie lange sich Rico hält...


Revision [1689]

Edited on 2006-10-04 13:25:42 by Julia Schlingelhoff [Abschließende Worte]
Additions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}} Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber.
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt, der darüber gar nicht glücklich ist. Nach ihren eigenen Worten geschah dies, um sie vor mächtigen Feinden innerhalb der Berliner Gesellschaft zu schützen. Ob diese Aussage jedoch ganz der Wahrheit entspricht, wird wohl nur der Ahnherr selbst beantworten können.
Deletions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.


Revision [1681]

Edited on 2006-10-04 09:20:11 by Julia Schlingelhoff [Abschließende Worte]
Additions:
Vera hat den OT-Nachteil "Verhängnis der Ghule": bisher starb noch jeder ihrer Ghule einen qualvollen, gewaltsamen Tod. Mal sehen, wie lange sich Rico hält...


Revision [1596]

Edited on 2006-10-03 16:55:29 by Julia Schlingelhoff [Hab das Bild rausgenommen, gefällt mir so nicht mehr]
Additions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.
Deletions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.{{image url="/res/VeraCorrea/vera_brutal.jpeg" link="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/vera_brutal_big.jpeg" title="Vera Corrêa im Brujah-Look" alt="Vera Corrêa" class="right"}}
Dies führte in letzter Zeit zu einer radikalen Änderung in Veras Kleidungsstil ...


Revision [1577]

Edited on 2006-10-01 14:13:18 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Bild ver-GiO-t]
Additions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.{{image url="/res/VeraCorrea/vera_brutal.jpeg" link="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/vera_brutal_big.jpeg" title="Vera Corrêa im Brujah-Look" alt="Vera Corrêa" class="right"}}
Deletions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.{{image url="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/vera_brutal.jpeg" title="Vera Corrêa im Brujah-Look" alt="Vera Corrêa" class="right"}}


Revision [1576]

Edited on 2006-10-01 14:10:14 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Bild ver-GiO-t]
Additions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.{{image url="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/vera_brutal.jpeg" title="Vera Corrêa im Brujah-Look" alt="Vera Corrêa" class="right"}}
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.
Dies führte in letzter Zeit zu einer radikalen Änderung in Veras Kleidungsstil ...
::c::----
Deletions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.
{{image url="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/VeraBrujahlook.jpg" title="Vera" alt="Vera" class="right"}}
Dies führte in letzter Zeit zu einer radikalen Änderung in Veras Kleidungsstil...


Revision [1527]

Edited on 2006-09-20 18:43:03 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
{{image url="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/VeraBrujahlook.jpg" title="Vera" alt="Vera" class="right"}}
Dies führte in letzter Zeit zu einer radikalen Änderung in Veras Kleidungsstil...


Revision [1526]

Edited on 2006-09-20 18:30:43 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]

No Differences

Revision [1525]

Edited on 2006-09-20 18:30:37 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.
Deletions:
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt. Dies führte, zumindest neulich, zu einer radikalen Neugestaltung ihrer Garderobe...
{{image url="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/VeraBrujahlook.JPG" title="Vera" alt="VeraCorrea" class="right"}}


Revision [1524]

Edited on 2006-09-20 18:22:11 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt. Dies führte, zumindest neulich, zu einer radikalen Neugestaltung ihrer Garderobe...
{{image url="http://gio.larp-bb.de/res/VeraCorrea/VeraBrujahlook.JPG" title="Vera" alt="VeraCorrea" class="right"}}
Deletions:
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.


Revision [1224]

Edited on 2006-09-04 20:10:30 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
Seit einiger Zeit wird sie von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [1223]

Edited on 2006-09-04 20:09:47 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]

No Differences

Revision [1222]

Edited on 2006-09-04 20:08:24 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt.

Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [1221]

Edited on 2006-09-04 20:08:01 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Deletions:

Wind
Winterstille
graues Eis auf Denkmälern
tote Vögel im Gebüsch.
Kalte Sterne leuchten klar
Mondlicht gefriert.


Revision [1220]

Edited on 2006-09-04 20:07:52 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
Status: Kind, Mündel von SimonLion
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und SimonLion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.
Deletions:
Status: Kind, Mündel von Simon Lion, Neonat des Clans der Gelehrten
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und Simon Lion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.


Revision [1219]

Edited on 2006-09-04 20:07:05 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
Status: Kind, Mündel von Simon Lion, Neonat des Clans der Gelehrten
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Ende August 2006 wurde Vera aus bisher unbekannten Gründen von ihrem Ahnsherren Arcangelo Corelli zum Kind erklärt und Simon Lion, Neonat des Clans Brujah, unterstellt.
Deletions:
Status: Neonatin
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Dafür scheint sie SimonLion zu ihrem neuen Lieblingsspielzeug erkoren zu haben. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [1055]

Edited on 2006-08-14 11:50:01 by Julia Schlingelhoff [Bild ver-GiO-t]
Additions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Dafür scheint sie SimonLion zu ihrem neuen Lieblingsspielzeug erkoren zu haben. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [947]

Edited on 2006-07-31 19:48:46 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [mehr Links]
Additions:
VeraCorreaEP
VeraCorreaEinfluss
VeraCorreaRisiko>>{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
VeraCorreaEP>>
{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [715]

Edited on 2006-07-25 12:09:14 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Kategorien]
Additions:
CategoryCategory: [[(cat)Charakter]], [[(cat)Toreador]], [[(cat)Camarilla]]


Revision [580]

Edited on 2006-07-23 00:34:22 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [EP-Link]
Additions:
Spieler: JuliaSchlingelhoff
----
VeraCorreaEP>>
Deletions:
Spieler: JuliaSchlingelhoff>>


Revision [441]

Edited on 2006-07-11 17:06:04 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Alburn-Link angepaßt]
Additions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit ViktorAlburn in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit [[VGAlburn]] in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [364]

Edited on 2006-07-05 21:48:31 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Bildupdate und -link]
Additions:
{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz" link="http://gio.larp-bb.de/res/BilderHochladen/vera_lasziv_big.jpeg"}}
Deletions:
{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz"}}


Revision [348]

Edited on 2006-07-04 23:37:46 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [VGAlburn, Zodiak verlinkt]
Additions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit [[VGAlburn]] in der Domäne ist und [[Zodiak]] sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit Viktor G. Alburn in der Domäne ist und Zodiak sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [346]

Edited on 2006-07-04 23:29:50 by Julia Schlingelhoff [VGAlburn, Zodiak verlinkt]
Additions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre ursprüngliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit Viktor G. Alburn in der Domäne ist und Zodiak sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre anfängliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit Viktor G. Alburn in der Domäne ist und Zodiak sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [345]

Edited on 2006-07-04 23:17:39 by Julia Schlingelhoff [VGAlburn, Zodiak verlinkt]
Additions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Auch scheint ihre anfängliche Besessenheit vom Clan des Mondes ein wenig abgekühlt zu sein, seit Viktor G. Alburn in der Domäne ist und Zodiak sich kaum noch blicken läßt. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.

Wind
Winterstille
graues Eis auf Denkmälern
tote Vögel im Gebüsch.
Kalte Sterne leuchten klar
Mondlicht gefriert.
Deletions:
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [261]

Edited on 2006-06-30 21:39:01 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Bild eingefügt]
Additions:
{{image class="left" url="res/BilderHochladen/vera_lasziv.jpeg" alt="Vera Corrêa auf dem Clanstreffen vor der Konklave 2004 in Schwaz"}}
Deletions:


Revision [221]

Edited on 2006-06-30 11:16:50 by Julia Schlingelhoff [Bild eingefügt]
Additions:
Spieler: JuliaSchlingelhoff>>
Vera Corrêa lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
Spieler:JuliaSchlingelhoff>>
Vera lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.


Revision [220]

Edited on 2006-06-30 11:16:37 by Julia Schlingelhoff [Bild eingefügt]
Additions:
>>Clan: Toreador
Status: Neonatin
Spieler:JuliaSchlingelhoff>>


Revision [212]

Edited on 2006-06-30 10:56:04 by Masin Al-Dujaili (Admin-Konto) [Übelschrift]
Additions:
=====Vera Corrêa=====
Vera lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen ... und nicht nur ihr.
Deletions:
Vera lebt seit Spätherbst 2003 in Berlin, nachdem sie ihre ersten Jahre in Rostock verbrachte. In Berlin fällt sie nicht so stark auf wie in Rostock, wo die unzähligen Tätowierungen auf Veras Körper und Gesicht doch einiges an unerwünschtem Aufsehen erregten. Als widerwillige Künstlerin und erzwungenes Kunstwerk steht Vera den Toreador zwiespältig, aber stolz gegenüber. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat Vera inzwischen eine Nische für sich in Berlin gefunden. Seit einiger Zeit wird sie jedoch von beunruhigenden prophetischen Träumen heimgesucht, die ihr zunehmend Angst machen... und nicht nur ihr.


Revision [202]

The oldest known version of this page was created on 2006-06-30 10:43:21 by Julia Schlingelhoff [Übelschrift]