WvMiller

Wilhelm von Miller


Heimat ist da, wo das Herz ist. Diese Stadt kann ich kaum als meine Heimat bezeichnen. Für mich ist Heimat mein Blut, meine Familie. Überall dort, wo mein Clan ist, bin ich zuhause.

Wilhelm von Miller kam im März 2006 nach Berlin. Nach seiner Aussage ist er hier, um Lord Edward Noonian Singh bei seiner allnächtlichen Arbeit zu unterstützen.
Seine unnahbare Art macht es für einige schwer ihn einzuschätzen. Von Miller ereilte der endgültige Tod beim Schlag gegen den Sabbat 2008 durch eine grobe Fehleinschätzung seiner Verbündeten. Andere munkeln davon, daß die Gelegenheit einfach nur zu gut war ihn loszuwerden.
 

Kategorien: Charakter, Tremere, Camarilla
There are no comments on this page.